IHMA

IHMA ist die Abkürzung für „International Hazardous Materials Association“, deren Aufgabe es ist, IHM-Erstellung auf höchstem Niveau durch Schaffung neuer Qualitätsansprüche und Lösungen für identifizierte Schwachstellen in den internationalen Guidelines sicher zu stellen. Durch ein internationales Netzwerk von motivierten und hochqualifizierten „IHM-Experten“ wird gewährleistet, dass sowohl Eigner als auch Schiffsrecycler den Service bekommen, den sie erwarten: leistbare IHMs mit klaren und verlässlichen Informationen über die Gefahrstoffe an Bord.


Hier finden Sie Informationen über die IHMA:

IHMA Introduction

Application Form (for IHM-Experts)