Services für Schiffsrecycler

 Ship Recycling sichert das Einkommen vieler Menschen in den ärmsten Regionen der Welt. Hunderttausende sind darauf angewiesen, häufig jedoch unter unsicheren Bedingungen und in nicht umweltverträglicher Art und Weise. Dies zu ändern ist das Ziel der Hong Kong Konvention der IMO, doch bis jetzt ist sie nicht in Kraft getreten. Die Öffentlichkeit duldet die bekannten Zustände nicht mehr und auch immer mehr Schiffseigner verlangen nach “grünem Recycling“. Ein neuer Markt entwickelt sich, der die langfristige Existenz sichert.

Eine pro-aktive Herangehensweise kann nicht nur schnell Aufmerksamkeit bringen, sondern ermöglicht auch die Arbeitsweisen und -methoden zu optimieren. Die Herausforderung jetzt anzugehen bedeutet, dass die ökonomischste und effektivste Möglichkeit zur Einhaltung der zukünftigen Anforderungen in Ruhe identifiziert und umgesetzt werden kann. Die Einhaltung kann durch ein ISO 30000-Zertifikat von einem renommierten Zertifizierer bestätigt werden und als unabhängiger Nachweis für grünes Recycling verwendet werden.

Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung für die weitere Entwicklung und Verbesserung ihrer Arbeitsweisen und Prozesse an. Dies beinhaltet Aspekte wie die Vorbereitung von Schiffen, Identifizierung von Gefahrstoffen, Erstellung der Ship Recycling Pläne, Einrichtung von Arbeitsflächen und -bereichen, Lagerkapazitäten für Abfälle und (besonders) überwachungsbedürftige Abfälle, Anforderungen und Möglichkeiten für Behandlung, Transport, und Vermarktung sowie Entsorgung von Materialien und Abfällen.

Insbesondere die Anbindung an die Infrastruktur im Hinterland ist ein Gebiet das bisher nur ungenügend Beachtung findet. Diesbezügliche Fragestellungen können wir sowohl durch unsere Kenntnisse im Bereich Ship Recycling als auch im Abfallmanagement hervorragend abdecken.

Unsere Ansätze berücksichtigen die vorhandenen Optionen und rechlichen Anforderungen sowie die Produktivität. Für uns ist ausschlaggebend, dass Anforderungen effektiv umgesetzt und eingehalten werden, gleich welche Methode angewandt wird.

Wir sind uns sicher, für Sie und gemeinsam mit Ihnen die effektivsten Optionen zu identifizieren und umsetzen zu können.

Wir sind die ersten Berater,  die die volle Umsetzung der Hong Kong Convention gemeinsam mit vier Schiffsrecyclern in Indien (Beaching Methode) erreicht haben. Der erzielte Standard wurde von ClassNK auf Herz und Nieren geprüft und für gut befunden, so dass ein Statement of Compliance ausgestellt wurde. Mittlerweile arbeiten wir mit weiteren Schiffsrecyclern in Asien zusammen und unterstützen sie neben der Umsetzung der HKC auch bei ihrer Bewerbung für eine EU-Authorisierung.

Wir kennen Schiffsrecycling aus rechtlicher, ökonomischer, planerischer und praktischer Sicht und entwickeln innovative Lösungen für unsere Kunden. Nur bei einem Punkt machen wir keine Kompromisse: Qualität und Zuverlässigkeit.